Projekt Beschreibung

The Westin Resort
Costa Navarino

Griechenlands erster Signatur-Golfplatz

Programm

  • 7 Übernachtungen im Deluxe Garden Zimmer mit Frühstück
  • VIP-Direkttransfer Flughafen Kalamata – Hotel – Flughafen Kalamata
  • 3x Greenfee auf dem The Dunes Golf Course
  • 2x Greenfee auf dem The Bay Golf Course
  • Pro Person und Spieltag auf dem The Bay Golf Course Buggy inklusive
  • Transfers zum The Bay Golf Course
  • Feste Startzeiten
  • Ohne Flug (Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu den tagesaktuellen Konditionen an)

Preis auf
Anfrage

Sie Haben Interesse an einer Golfreise?
Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot angepasst auf Ihre Wünsche.

Anfragen

Informationen

Das The Westin Resort Costa Navarino liegt am Dunes Strand, der einen Teil der hiesigen Küstenlinie des Ionischen Meeres bildet, und beherbergt 445 Zimmer und Suiten. Die meisten Zimmer verfügen über einen unverbauten Blick auf das Ionische Meer, private Infinity-Pools und eine rauchfreie Umgebung. Gleichzeitig können Sie im ultimativen Komfort der Heavenly Bed® Matratzen den erholsamsten Schlaf Ihres Lebens genießen.
Das zur „Best Family Destination“ in Europa gewählte The Westin Resort Costa Navarino ist das ideale Reiseziel für einen Familienurlaub und bietet eine riesige Auswahl an Aktivitäten für Kinder sowie zwei speziell für Kinder gestaltete Kinderzentren, namentlich Cocoon und SandCastle. Gut essen ist das Motto aller Restaurants des Resorts. Lokale Erzeugnisse bestimmen die Menüs mit internationalen, lokalen griechischen und italienischen Aromen, aber auch libanesische und pan-asiatische Küche ist erhältlich.

Mit zwei Signature Golfkursen – dem The Dunes Course und dem The Bay Course – hat sich die Costa Navarino als die neue Luxus-Golfdestination in Griechenland etabliert. Es werden ausgedehnte Golfanlagen in einer herrlichen Meeres- und Olivenhainlandschaft sowie eine Golfakademie und ein Pro-Shop geboten. Für Liebhaber weiterer Abenteuer bieten Navarino Outdoors, Navarino Sea und die Navarino Racquet Academy die perfekte Auswahl an Fahrradtouren, Wanderrouten und Nordic Walking, Wassersport unter dem Wasser oder eine Partie eines der neun zur Verfügung stehenden Racquet-Spiele.

Die Deluxe Zimmer wurden mit modernen Elementen wie hellen Holztüren und einem Ambiente in gedeckten Meeres- und Sandtönen entworfen und ausgestattet. Ihre großzügig geschnittenen Bäder sind mit einer reichen Auswahl an Badezimmer-Artikeln von Westin ausgestattet. Dazu gehören Pflegeprodukte mit weißem Tee und Aloe vera, Bademäntel und Pantoffeln sowie eine separate Duschkabine zusätzlich zur Badewanne.In unseren Deluxe Zimmern können maximal drei Erwachsene oder zwei Erwachsene und zwei Kinder übernachten (wenn ein Kind unter vier Jahren im Bett der Eltern schläft und eines auf der standardmäßigen Einzelschlafcouch). Kinder unter 12 Jahren können in den vorhandenen Betten kostenlos übernachten.

* Bitte beachten Sie, dass gemäß der weltweiten Richtlinien von Westin und dem Breathe WestinSM Programm das Rauchen in den Zimmern nicht gestattet ist, um eine rauchfreie Umgebung und einen erholsamen Aufenthalt für alle Gäste zu gewährleisten.

Golfanlagen

Griechenlands erster Signatur-Golfplatz
Der The Dunes Course Golfplatz wurde bereits ein ganzes Jahr vor seiner Eröffnung gewartet, um seinen makellosen Zustand zu gewährleisten. Gemanagt wird The Dunes Course Golfplatz von Troon Golf, dem im Luxus-Segment weltweit führenden Unternehmen für Golfmanagement. Dieser Championship-Golfplatz inmitten einer Landschaft mit einzigartigem Umland und spektakulären Ausblicken auf das Meer und den Fluss, verdankt seinen eindrucksvollen Charakter der Nähe zur Küste.
Teile des Platzes führen hinein in Oliven- und Zitrushaine, einige Löcher durchlaufen einen kleinen Fluss, den Sellas, der sich durch den Golfplatz schlängelt. Die Kombination aus großen, ondulierten Grüns, breiten Fairways und teilweise tiefen Pot Bunkern und die Links-Course Elemente charakterisieren seinen einzigartigen Stil und seine Spielbarkeit.

Der The Dunes Course Golfplatz ist so angelegt, dass er sowohl Anfängern als auch Profis die richtigen Herausforderungen bietet. Jedes der 18 Löcher hat vier Tee-Positionen – weiß, gelb, blau und rot. Der The Dunes Course misst 6.018 Meter vom hinteren Abschlag mit einem Par 71. Die großzügig weiten Fairways und großen Greens geben gute Ziele und werden daher von den meisten Golfspielern geschätzt.

Ein großer Teil des Golfplatzes ist so gestaltet, dass er die schroffen Linien der fernen Berge widerspiegelt. Je weiter man ins Innere des Platzes vordringt, desto mehr verändert sich sein Charakter und wird weicher, um sich den umliegenden Oliven- und Zitrushainen anzupassen. Wenn die Früchte reif sind, sind die Spieler herzlich eingeladen, während ihrer Ruhephasen die reifen Früchte vom Baum zu pflücken und zu probieren.

Spielen entlang der Geschichte

Im Oktober 2011 wurde der 18-Loch-Küstengolfplatz Bay Course in Navarino Bay eröffnet. Er trägt die Handschrift von Robert Trent Jones II und verspricht Golfspielern aller Stufen sportliche Herausforderungen und Freude am Spiel. Der Golfplatz The Bay Course von Navarino Bay wird gemanagt von Troon Golf, dem auf dem Weltmarkt führenden Unternehmen für Golfmanagement im Luxussegment. Von den meisten Tees aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf das Ionische Meer und man spielt zwei Löcher entlang der historischen Bucht von Navarino.

Direkte Küstenlage: Den Golfspieler erwarten vier verschiedene an der Küste gelegene Grüns, eingerahmt von der Kulisse der Bucht von Navarino. Die natürliche Schönheit dieser Bucht eröffnet sich dem Spieler an Loch #4, einem kurzen und strategischen Par 4, direkt vor der Bucht. Mit der Silhouette des Städtchens Pylos im Hintergrund bietet dieses anspruchsvolle Loch einen enormen visuellen Reiz.

Sanfte Täler: Auf den zahlreichen talförmigen Löchern des The Bay Course Platzes können Golfspieler auf erhöhten Tees spielen und ihre Drives hinein in sanfte Täler und durch diese hindurch spielen, während sich der Golfplatz von der Küste dem Inland zuwendet. Diese Löcher sind stiller und verträumter als die Löcher der Küste und bieten mannigfaltigere Ausblicke und eine größere Vielfalt an strategischen Möglichkeiten.

Olivenhaine: Mehr als 1000 großgewachsene Olivenbäume, einige von ihnen mehr als 500 Jahre alt, sind während der Bauarbeiten an dem Golfplatz ausgegraben und entlang der Spielbahnen wieder eingepflanzt worden. Die Löcher am Olivenhain winden sich durch die baumbestandene Landschaft und kontrastieren durch ihren Blick auf die Berge wunderbar mit den Löchern an der Küste und in den leichten Tälern.