Projekt Beschreibung

Aphrodite Hills
Resort Hotel

Im Herzen des international renommierten Aphrodite Hills Resort

Programm

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
  • VIP-Direkttransfer Flughafen Paphos – Hotel Flughafen Paphos
  • 2x Greenfee auf dem Aphrodite Hills Golf Course (inkl. Buggy)
  • 1x Greenfee auf dem Eléa Golf Course
  • 1x Greenfee auf dem Secret Valley Golf Course
  • 1x Greenfee auf dem Minthis Hills Golf Course
  • Transfers zu den Golfplätzen
  • Ohne Flug (Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu den tagesaktuellen Konditionen an)

Preis auf Anfrage

Sie Haben Interesse an einer Golfreise? Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot angepasst auf Ihre Wünsche.

Anfragen

Informationen

Das mit Auszeichnungen bedachte Aphrodite Hills Resort Hotel liegt in Landschaftlich überaus reizvoller Lage im Herzen des international renommierten Aphrodite Hills Resort. Das wiederum liegt bei Paphos, wo der Sage nach Aphrodite, die Göttin der Liebe, dem Meer entstieg.

Das moderne, elegante Hotel ist ein Refugium für diejenigen, die Luxus und Komfort, die Annehmlichkeiten eines Fünf-Sterne-Hauses und perfekten Service schätzen.

Das Aphrodite Hills Resort Hotel verfügt über fantastische Einrichtungen in luxuriösem Ambiente, zum Beispiel einen 18-Loch Championship-Golfplatz plus Golf-Akademie, ein griechisch-römisches Spa, verschiedende Sport- und Tennisplätze mit Tennis-Akademie, zwei exklusive Beachclubs, Reitpferde, naturbelassene Wander- und Radwege, mehrere Bars und Restaurants, Kids Club und Kinderspielplatz sowie hervorragende Einrichtungen für Konferenzen jeder Größe.

Das Aphrodite Hills Resort Hotel verfügt über 290 Gästezimmer: 190 Deluxe-Zimmer, 6 davon mit speziellen Einrichtungen für Behinderte, 58 Junior-Suiten, 6 davon mit eigenem Pool und verbundbaren Familienzimmern. Auf der exklusiven Club-Ebene gibt es 28 Clubräume und Club Junior Suiten, 4 davon mit Pool, 13 Club-Suiten mit Jacuzzi oder Pool und eine Präsidenten-Suite mit Pool und Jacuzzi, außerdem die Annehmlichkeiten der Club Lounge. Alle Zimmer sind mit den modernsten technischen Errungenschaften ausgestattet: Sateliten-TV und In-house Pay-per-view Kinokanäle, Direktwahl-dual line-Dataport-Telefon mit Voicemail sowie high speed Internet-Zugang. Außerdem gehören Minibar, Heißwasserbereiter für Tee und Kaffee, Safe und separate Dusche im Bad zur Ausstattung. Wäsche-, Reinigungs- und Zimmerservice steht rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung.

Das Aphrodite Hills Resort Hotel bietet Ihnen die Auswahl aus mehreren Restaurants, die alle höchste kulinarische und gastronomische Ansprüche erfüllen. Alle Köche verwenden nur frische Zutaten und Lebensmittel bester Qualität, meistens von einheimischen Bauern und Fischern und Lieferanten aus dem Mittelmeerraum. Serviert werden Spezialitäten aus aller Welt, aber auch zyprische Gerichte.

Das vielfach ausgezeichnete „Mesogios“ Restaurant ist ein auf die mediterrane Küche ausgerichtetes á la Carte Restaurant, dessen Gerichte mit einheimischen Kräutern und Gewürzen zubereitet werden. Spezialität sind fangfrische Fischgerichte und eine köstliche Fisch-Meze. Das „Leander“ ist ein elegantes Euro-Asiatisches Restaurant, in dem zwei der berühmtesten Küchentraditionen zusammentreffen und so die feinsten Gerichte für Feinschmecker entstehen. Das „Eleonas“ ist das große all-day-Restaurant des Intercontinental Aphrodite Hills, in dem zu Frühstück und Lunch vom Buffet gespeist wird und Abends oft ein reich gedecktes „Themen-Buffet“ zum Dinner einlädt.

Die am Pool gelegene Brasserie „Ifestos“ ist das Außen-Restaurant, wo Sie von April bis November zwanglos á la Carte speisen und ein leichtes gesundes Menü zu sich nehmen können. Zwischen Juni und Oktober ist „Las Ramblas“ geöffnet. Hier zeigt Spaniens-Küche, dass sie zu den besten Europas zählt. Gourmets werden sich über kalte & heiße Tapas, köstliche Paellas mit Meeresfrüchten und eine tolle Austern-Station freuen. Die „Carob Lounge“ ist der ideale Ort, um zu entspannen, die Zeitung zu lesen, Freunde zu treffen, einen Drink zu nehmen und seine Sorgen zu vergessen. Nachmittags und abends hilft dabei ein Pianist.

„Zimi Trattoria“ serviert die bei Familien mit Kindern beliebten kleinen Imbisse, frisch gebackene Pizzas, Nudelgerichte und andere italienische Spezialitäten. In der traditionellen griechisch-zypriotischen Taverne „Pithari“ kommen heimische Speisen Speisen auf den Tisch, zum Beispiel die begehrte Meze, und oft tritt dann auch die Resort-Band auf und heizt ein. Im „Asien Corner“ herrscht eine orientalisch-asiatische Atmosphäre. Hier stehen Sushi, Sashimi und die berühmten chinesischen Gerichte auf der Speisekarte. Im „Secret Garden“ grillen Köche vor Ihren Augen Grillspeisen auf dem Hot-Stone-Grill. Das „Anoi“ beeindruckt mit seinen Pub-Menüs am Abend, aber auch mit der erstaunlichen Auswahl von Bieren und Weinen auf der Getränkekarte. Und dann ist da noch das Restaurant im „Golf Clubhouse“, täglich geöffnet für Frühstück und Lunch.

Golfanlagen

Mit den atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer und seiner außergewöhnlichen Lage in einer großartigen Landschaft ist Aphrodite Hills Golf ein wahres Paradies für Golfspieler jeder Klasse. Hier zu spielen gleicht einer Reise, die man mit Begeisterung antritt und mit tiefer Zufriedenheit beendet. Aphrodite Hills Golf ist in der Tat außergewohnlich, einmalig, anspruchsvoll.

Der im Wortsinn ausgezeichnete 18- Loch Aphrodite Hills Golfplatz mit Championship-Standard erstreckt sich über 6.299 Meter. Er wurde vom renommierten Architekten Cabell Robinson entworfen – eine perfekte Kombination von gepflegten Fairways mit sattem Bermuda-Gras, generös terrassierten Greens und herausfordernden Bunkern.

Der Course ist spektakulär anzuschaun, er erstreckt sich auf zwei Hochplateaus, die durch eine tiefe Schlucht getrennt und mit Oliven- und Johannisbrotbäumen bewachsen sind. Der Platz mit dem ständigen Ausblick aufs Mittelmeer und 5 Tees pro Loch ist für fortgeschrittene Spieler geeignet. Am siebten Loch – Par 3 – ist eine 130m-Schlucht zu überqueren, die ideale Gelegenheit, Ihr Können auf dem Platz auf die Probe zu stellen.

18 Löcher, Par 71, 6.194 m
Architekt: Nick Faldo
Driving Range, Putting Green, Chipping Area, Übungsbunker, Pro Shop, Restaurant/Bar
8 km von Paphos entfernt

18 Löcher, Par 71, 5.828 m
Architekt: Donald Steel
Driving Range, Putting Green, Chipping Area, Übungsbunker, Pro Shop, Restaurant/Bar
12 km von Paphos entfernt

18 Löcher, Par 71, 5.989 m
Architekt: Iacovos Iacovou
Driving Range, Putting Green, Chipping Area, Pro Shop, Restaurant/Bar
20 km von Paphos entfernt